Umschreibung

eines Pachtgartens

 

Sie möchten ihren Garten aufgeben und haben einen Nachfolger gefunden?

Dann sind folgende Schritte zu unternehmen:

- ein Übergabeprotokoll ist vom jeweiligen Koppelvertreter auszufüllen. Hierzu treffen sich alle drei Parteien zu einem verabredeten Termin im Garten.
Koppelvertreter siehe Startseite -> Koppelvertreter
Übergabeprotokoll siehe pdf-Sammlung zum Download
 
- Pächter und Nachpächter kommen an einem Mittwoch in die Geschäftsstelle des Vereins und bringen das Übergabeprotokoll mit. Der Nachpächter bringt zusätzlich einen gültigen Ausweis, einen Nachweis über das Bestehen einer “Laubenversicherung” und 100 € mit.
 
- mit dem aktuellen Pächter wird ein Aufhebungsvertrag geschlossen, wodurch sein Pachtverpacht mit sofortiger Wirkung beendet wird.
 
- mit dem Nachpächter wird anschließend ein Pachtvertrag geschlossen. Hierfür sind 100€ zu entrichten (40€ Aufnahmegebühr und 60€ Mitgliedsbeitrag), sowie eine Sicherheitsleistung i.H.v. 200€
 
- der Nachpächter ist nun der aktuelle Pächter des betreffenden Gartens
 
Dieser Vorgang ist zu jeder Zeit im Jahr möglich

 

 
kgv-logo
aktualisiert am:
 20/02/20
kgv-Farben
kgv-Farben

(c) H.Schlotfeldt - 2011-20

Öffnungszeit der Geschäftsstelle: mittwochs 17 - 19 Uhr
Segeberger Landstr. 2d
24145 Kiel
E-Mail: info@kgv-kiel-gaarden-sued.de
 
facebook
Ansicht Geschäftsstelle
Kleingärtnerverein Kiel - Gaarden - Süd e.V.gegründet 1909