Umschreibung

    eines Pachtgartens

     

    Sie möchten ihren Garten aufgeben und haben einen Nachfolger gefunden?

    Dann sind folgende Schritte zu unternehmen:

    - ein Übergabeprotokoll ist vom jeweiligen Koppelvertreter auszufüllen. Hierzu treffen sich alle drei Parteien (Pächter, Neupächter, Koppervertreter) zu einem verabredeten Termin im Garten.
    Koppelvertreter siehe Startseite -> Koppelobleute
    Übergabeprotokoll siehe pdf-Sammlung zum Download
     
    - Pächter und Nachpächter buchen einen Termin zu einem Besuch in der Geschäftsstelle des Vereins und bringen das Übergabeprotokoll mit. Der Nachpächter bringt zusätzlich einen gültigen Ausweis und 300 € mit.
     
    - mit dem aktuellen Pächter wird ein Aufhebungsvertrag geschlossen, wodurch sein Pachtverpacht mit sofortiger Wirkung beendet wird.
     
    - mit dem Nachpächter wird anschließend ein Pachtvertrag geschlossen. Hierfür sind 100€ zu entrichten (40€ Aufnahmegebühr und 60€ Mitgliedsbeitrag), sowie eine Sicherheitsleistung i.H.v. 200€ - macht zusammen 300€
     
    - der Nachpächter ist nun der aktuelle Pächter des betreffenden Gartens
     
    Dieser Vorgang ist zu jeder Zeit im Jahr möglich

 

 
kgv-logo
aktualisiert am:
 21/10/20
kgv-Farben
kgv-Farben

(c) H.Schlotfeldt - 2011-20

Öffnungszeit der Geschäftsstelle: mittwochs 17 - 19 Uhr
Segeberger Landstr. 2d
24145 Kiel
E-Mail: info@kgv-kiel-gaarden-sued.de
 
facebook
Ansicht Geschäftsstelle
Kleingärtnerverein Kiel - Gaarden - Süd e.V.
gegründet 1909